Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
WILD CHILD > Indie
28/05/2018 - Berlin - Berghain Kantine
Performing Artists:

Wild Child

Wild Child möchte keinen Ort haben, um sich zu verstecken. Bei jedem Lied, bei jeder Stadt, singen sie mit dem Herzen auf der Zunge, süchtig nach dem Rausch, der erst eintritt, wenn tausende Fremde deine Geheimnisse kennen und sie mit dir singen, weil es auch ihre Gehemnisse geworden sind. „Es ist nicht unbedingt das Auftreten, das süchtig macht, sondern die Verbundenheit mit so vielen Menschen auf einmal“, sagt Kelsey Wilson, die zusammen mit Alexander Beggins für Lead Vocals und Songwriting steht.

 

Das Debütalbum „Pillow Talk“ (2011) brachte vier Platz 1 Singles auf dem Indie-Monitor Hype Machine ein. Das nachfolgende Album „The Runaround“ (2013) hatte keine Schwierigkeiten auf unzähligen Best-Of Listen zu landen und erntete glühende Reviews unter anderem von NPR, Paste und Popmatters. Wild Child wagte den Schritt ins Fernsehen zu gehen und spielte bei der Late Late Show mit Craig Ferguson und auf CBS Saturday Morning. Wild Childs drittes Album „Fools“ ist hingegen ein ambitiöse Lushpop Sammlung, die es schafft, traurige Geschichten in sprudelnde Liebesbriefe zu verwandeln. Liebesbriefe, die an die Kraft der Musik und die Kunst mit sich selbst zu leben, gerichtet sind. Die aus Austin stammende Band besteht aus dem Kernduo Kelsey (Voiline und Vocals) und Alexander (Ukulele und Volcals) und einer talentierten fünf-köpfigen Band.

 

Im Februar 2018 erschien nun das vierte Studioalbum „Expectations“, ein vielseitiges, aber zugleich eingängiges Indie Folk-Pop Album. In Zusammenarbeit mit namenhaften Produzenten  entstand ein dynamisch-komplexes Album, das zwar noch unverkennbar nach Wild Child klingt, aber definitiv auch den berühmten Schritt weiter geht.

Order tickets  Get Information on Tickets
There are no tickets for this event available at the moment. Please try again later.